Lumia Stiftung
Suche zurücksetzen

Suchergebnisse

Nachrichten und Termine

Neuerscheinung: Den Überblick behalten

Der Titel des neusten Heftes der Ratgeberreihe der Lumia Stiftung ist Programm. In aller Kürze und mit hilfreichen Schaubildern bietet das Heft eine erste Orientierung über Zuständigkeiten, Leistungen und Bedarfe von Familien, in denen ein Kind eine schwerste Hirnschädigung erlitten hat.

Gerade zu Beginn der Erkrankung eines Kindes bringt die veränderte Lebenssituation eine Fülle an Fragen mit sich. Nur wenige Eltern hatten zuvor Berührungspunkte mit den bürokratischen, finanziellen und rechtlichen Aspekten von Krankheit, Pflege und Behinderung. Genau hier setzt das Heft an, wagt einen sortierten Überblick und möchte Klarheit in komplexe Zusammenhänge bringen.

Bereits Ende 2016 hat die Stiftung sieben Hefte der Ratgeberreihe veröffentlicht. Mit ihrer langjährigen Erfahrung aus der Beratungspraxis, mit Expertenwissen und Beispielen von anderen betroffenen Familien möchte die Stiftung den Eltern greifbare Unterstützung geben. Der Ratgeber nimmt dabei die Familie als Ganzes in den Blick und sensibilisiert Eltern und Geschwister auch für ihre eigene besondere Situation.


Familien können die Ratgeberhefte kostenfrei unter Telefon 05 11 / 70 03 17 44 oder info@lumiastiftung.de bestellen:

Heft 1 – Schwerste erworbene Hirnschädigungen und Wachkoma
Heft 2 – In der Reha
Heft 3 – Nach der Reha
Heft 4 – Langzeitentlastung
Heft 5 – Selbstfürsorge
Heft 6 – Zwischen Hoffnung und Trauer
Heft 7 – Geschwisterkinder
Heft 8 – Den Überblick behalten


Alle Informationen finden Sie auch online unter

www.ratgeber.lumiastiftung.de